Cloud

Die Cloud, bzw. das Cloud-Computing bezeichnet Technologien und Geschäftsmodelle, bei denen IT-Ressourcen dezentral und dynamisch zur Verfügung gestellt werden. Die Abrechnung dieser Geschäfte erfolgt zumeist flexibel bzw. gegen eine regelmäßig anfallende Gebühr. Ein wichtiger Trend im Cloud-Computing ist z. B. die Auslagerung des Firmenservers auf eine „Cloud“, also einem Server bzw. auf verschiedene Server, die sich nicht in den eignen Räumlichkeiten befinden. So können Unternehmen bedarfsgerecht ihre Ressourcen buchen und flexibel auf Veränderungen reagieren.

Schreibe einen Kommentar